Citys, Uncategorized

HERRENHÄUSER GÄRTEN IN HANNOVER

Die Herrenhäuser Gärten in Hannover sind ganz bestimmt mit das schönste, was die niedersächsische Stadt zu bieten hat. Jeder Besucher mit etwas Zeit, sollte die Zeit finden, wenigsten einen dieser Gärten oder einen Teil zu besichtigen.

Die Herrenhäuser Gärten bestehen aus vier verschiedenen Gärten. In dem kleinen Welfengarten ist die Universität in dem alten Welfenschloss untergebracht, deshalb sind hier häufig auch Studenten anzutreffen. Der Eintritt zu dieser großzügigen und mit Bäumen bewachsenen Parkanlage ist frei. Über Fußgänger/Fahrradwege verbindet der Georgengarten die Nordstadt mit Linden.
Sehr schön mit Blumenbeeten, Springbrunnen, Labyrinth und einer von Niki de Saint Phalle gestalteten Grotte angelegt ist der Große Garten. Zur Hauptsaison im Sommer kostet der Besuch dort Eintritt, abends werden einige Bereiche des Gartens ganz wunderschön illuminiert.

 

Bild

 

The mansions gardens in Hannover are definite  the nicest spots in the  Lower Saxony Area. Every visitor with some time, should  visit one of these gardens or at  least a part of it.

The mansion gardens are acctually four different gardens. In the small Guelph’s garden the university is accommodated in the old Guelph’s castle, therefore, students are also to be found here often. The entry to these generous and with trees covered park is free. About the pedestrians / cycle paths the Georgengarten  connects the north town  with Linden.
Very nicely with flowerbeds, fountain, labyrinth and a grotto formed by Niki de Saint Phalle is put on the big garden. In the main season  you have to pay  5 Euros but  in the evening some areas of the garden are illuminated quite wonderfully.

 

 

Herrenhausen-1

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s