Citys, Impressionen

LEIPZIG STREET ART

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Advertisements
Standard
Citys, Uncategorized, Yummy Yummy

Dublin- MY FAVOURITE PLACES TO EAT

Irland gilt ja bei vielen nicht unbedingt als Genusstempel, dabei gibt es hier wahrlich tolle Leckereien zu entdecken. Die irische Küche ist durchaus vielfältig und muss nicht zwangsläufig schwer im Magen liegen.

Die folgenden drei Spots gehören zu meinen Lieblingsorten wenn es ums Schlemmen geht;)

Ireland is not necessarily known for its delicious ord varied kitchen  But there is to discover really great food.The Irish kitchen is absolutely varied and tasty.

The following three advertisements belong to my favorite places:

 

Zum Frühstücken geht es in das Elephant and Castle, welches insbesondere für diejenigen interessant sein dürfte, die gerne Eier essen. Im Elephant Castle werden diese in den verschiedensten Weisen zubereitet, wie zum Beispiel Spiegeleier mit Toast, Eier mit Speck, Omelettes oder Eier auf Mexikanische Art. Mein Liebling ist das Omelette mit Käse und Spinat. Dazu einen frisch gepressten O-Saft: Perfekt! Die Preis esind zudem wirklich in Ordnung. Wer dann noch Platz im Magen hat, sollte sich die süßen Köstlichkeiten anschauen, die mit verführerischen Namen wie „Heart of Darkness“, oder Murder by Chocolate“  locken.

 

For  breakfast i choose  the Elephant and Castle which might be interesting in particular for those who likes to eat  eggs. In the Elephant and Castle these are prepared in the most different manners,  for example fried eggs with toast, bacon and eggs, omelette or eggs in Mexican style. My favourite is the omelette with cheese and spinach. In addition to a freshly pressed Orange Juice: Perfectly! The prices are really ok. For those, who still hungry:You should try the sweet lusciousness which lures with interesting names like „Heart of Darkness“, or Murder by Chocolate“.

 

Adresse: 18 Temple Bar, Dublin 2, Irland

Bild

Bild

Wahlweise geht es auch ins Odessa . Hier kann man  ebenfalls hervorragend frühstücken, aber auch sehr gut zu Abend essen. Das Odessa in Dublin verbindet modernen Style mit 60er Jahre Nostalgie. Das reichhaltige Frühstück wird in entspannter Atmosphäre eingenommen, und das zu wirklich günstigen Preisen. Besonderheit des Lokals: Die zwei Ebenen. Das Restaurant befindet sich im oberen Stockwerk, unten ist ein Bar- und Loungebereich.Wer eben eine tolle Location sucht um ein paar Cocktails zu genießen, ist im Odesse ebenfalls gut aufgehoben.

Alternatively it also goes to the Odessa. You  can have great and cheap breakfast , or you can come by for a great dinner in the evening. The Odessa in Dublin connects modern style with the 60s nostalgia. The extensive breakfast is taken in relaxed atmosphere. Specific feature of the bar: Two levels. The restaurant is in the upper floor, below is a bar area and lounge area. Who tries to enjoy just a great Location around a few cocktails, is also in good hands in the Odessa.

 

Adresse:14 Dame Ct, Dublin 2, Irland

Bild

Bild

Bild

 

Aber auch in Punkto Nachspeisen und Süßigkeiten hat Dublin so einige Highlights zu bieten. Sehr lecker ist der Porter Cake, ein Kuchen bestehend aus Trockenfrüchten, braunem Zucker und Guinness – natürlich auch nicht gerade leichte Kost. Ebenfalls typisch ist die Apple Tarte, ein überbackener Apfelkuchen, der zusammen wahlweise mit Vanilleeis oder Schlagsahne gegessen wird. All das genießt man am Besten im Café Queen of Tarts .Hier gibt es alle erdenklichen Sorten von Kuchen, Brownies und Cookies sowie kleine herzhafte Snacks.

When it comes to desserts and sweets, Dublin has to offer  some great highlights. Porter Cake, a cake consisting of dry fruits, brown sugar and Guinness – of course also not quite light food but it is very tasty. The Apple Tarte, an apple pie au gratin which is eaten together alternatively with vanilla ice-cream or whipped cream are also typical. All this sweets you should enjoy at the café Queen of Tarts.You will find here all  kinds of cake, Brownies and Cookies as well as small decent snacks.

Adresse: Queen of Tarts, Dame Street, D2, Tel: 00 353 1 633 4681

 

Bild

Bild

Bild

Standard
Citys, Impressionen, Uncategorized

DUBLIN DOORS

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

 

Ich bin jedesmal fasziniert von den wunderschönen bunten Haustüren in Großbritannien und Dublin. Der oftmals viktorianische Stil hat einfach einen ganz besonderen Charme. Zudem gibt es dem Straßenbild eine besondere Portion gute Laune;)

 

 

Everytime i am in Great Britain or Dublin, i am fascinated by the colurful shining Doors. The victorian Style has its own special Charme. And it always brings me in some good mood;)

Standard
Citys, Go Vegan, Yummy Yummy

IL MARGUTTA-ROMA

Eines meiner liebsten Restaurants in Rom, ist das „IL MARGUTTA“. Das liegt natürlich in erster Linie daran, dass es ein rein vegetarisches Restaurant ist;) Hier werden stets frische Zutaten verwendet. Und die Küche ist immer saisonal ausgerichtet. Der kleine Laden bietet nicht nur leckere Speisen, sondern ist auch gleichzeitig eine Gallerie. Das gibt dem „IL MARGUTTA“ einen ganz besonderen Charme. Skulpturen konkurrieren mit großen Topffpflanzen, bunte Lampen baumeln von der Decke. Einige Stühle sind orange bezogen, andere aus Rohrgeflecht. Ein charmantes, kunterbuntes Durcheinander, das trotzdem System hat.

Die Speisen sind nicht nur vegetarisch, sondern auch überwiegend bio, zubereitet mit nativem Olivenöl, Bio-Mehl und besonders viel Phantasie. Sogar vegane Speisen werden hier angeboten.

Ganz besonders lecker sind die frischen Tagliatelle mit Tomaten- und Basilikumsauce, Mozzarella Bufala und Gewürzen oder die Tagliolini mit Feigen;)

Nach dem Essen lohnt sich ein Bummel durch die Via Margutta. In der schmalen Straße gibt es nämlich nicht nur viele schicke Restaurants, sondern sie ist auch ein Treffpunkt von Galeristen.

Bild

Bild

Bild

Bild

One of my favourite restaurants in Rome, is „IL MARGUTTA“. This is primarily due to the fact of course that it is a purely vegetarian restaurant;)

They always use fresh ingredients . And the kitchen is aimed always seasonally. The small store offers not only tasty dishes, it is also  a Gallerie. This gives quite a special charm to „IL MARGUTTA“. Sculptures compete with big flowers, coloured lamps dangle from the cover. Some chairs are covered orange, other from cane work.

The dishes are not only vegetarian, but also predominantly biology, prepares with native olive oil, bio-flour and particularly a lot of imagination. Even vegane dishes are offered here.

The fresh tagliatelle with tomato sauce and basil sauce, mozzarella cheese to Bufala and spices or the Tagliolini with figs is particularly tasty;)

After dinner you should take a walk through the  via Margutta. In the narrow street there are  not only many smart restaurants, but it is also a meeting place of gallery owners.

 

Standard
Citys, Tips & Trends, Yummy Yummy

MALTA´S BEST ICE CREAM

Dolce Peccati  gehört wahrscheinlich zu den leckersten Cafes auf ganz Malta.

Das liegt vor allem am Eis selber, denn die Qualität ist wirklich überragend.  Alles  wird  vor Ort frisch hergestellt. Es gibt sogar eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Sorten.(Cheese cake, Coffee, Pannacotta,Stracciatella, Coconut, Nutella,  Amarena, Tiramisù)

Und direkt auf der anderen Strassenseite liegt das Meer, ein Spaziergang mit Eis lädt also ein. Eine Kugel gibt es ab 1,50 Euro.
Das Geschäft bietet aber auch diverse ital. Kaffesorten und Kuchen an. Den Espresso bekommt man für 1,00 Euro. Also alles noch recht erschwinglich.
Die  anderen Süßwaren und Kuchen habe ich leider nicht getestet, aber  rein vom optischen her sah alles sehr gut aus.
Auch der Service ist freundlich und schnell. Als zusätzliches Plus kommen die langen Öffnungszeiten hinzu – von früh morgens bis in die Nacht hinein

 

 

Dolce Peccati  is probably  the tastiest cafes on  Malta.

This lies above all with the ice itself, because the quality is really overriding, everything is freshly produced on site. There is even a big choice in different kinds. (Cheese cake, Coffee, Pannacotta, Stracciatella, Coconut, Nutella, Amarena, Tiramisù)

And directly on the other side of the street is the sea, a walk with ice invites. Prizes starts at 1.50 euros.
However, the cafe also offers various ital. Coffees and cake too. You can get the espresso for 1.00 euros. So everything is pretty affordably.
I cannot say about the cakes and other candy a lot, look very good except them purely from the optical one.
Also the service is friendly and quick. As an additional plus the long opening times  – from early in  morning till deep in  the night .

 

 

268, Tower Road, Sliema, Malta

 

Bild

Bild

 

 

Standard
Citys, Tips & Trends, Yummy Yummy

EAT AND DRINK LIKE A LOCAL-ROMA

Wenn ich in fremden Städten bin, möchte ich auch immer irgendwie das wahre Leben vort Ort kennenlernen. Das typische Sightseeing Programm kann man ja auch noch irgendwie mit unterbringen;). In diesen drei Lokalen findet man mehr Einheimische als Touristen, und sie sind mir bei meiner letzten Rom Reise besonders ans Herz gewachsen.

 

Ristorante Settembrini


Möchte man wirklich irgendwo essen, wo man wenig Touristen antrifft, empfehle ich das  Prati-Viertel. Hier gibt es viele kleine Restaurants und Shops, die überwiegend von den Römern aufgesucht werden. Hier ist mir besonders gut das dort gelegene Restaurant Settembrini gefallen.  Man kann aus einer Vielzahl italienischer Köstlichkeiten wählen. Und für einen Snack zwischendurch ist es einfach perfekt. Mit ein bisschen Glück trifft man hier sogar auf Promis;)

If you really like to eat  somewhere where you won´t find many tourists, I recommend the Prati quarter. There  are many small restaurants and shops which are visited predominantly by the Italians. I can recommanded  especially the restaurant Ristorante Settembrini. You can choose from a huge number of  lusciousness. And for a snack occasionally it is simply perfect. With  luck, you can see some local  VIPs;)

 

Via Settembrini, 25
00195 Rom

U-Bahnstation Lepanto

Bild

Bild

Caffe della Pace

 

Wer einen leckeren Cocktail oder Mojiito geniessen möchte, der sollte ins Caffe della Pace gehen. In dem Cafe hat Julia Roberts in dem Film Eat, Pray, Love auch schon ein Glas Wein getrunken.In einer der kleinen Gassen westlich der Piazza Navona findet man dieses Caffè im alten Stil: Marmor, Mahagoni und ein Klavier.Nicht wirklich günstig, aber man kann so wunderbar das vorüberziehende Treiben beobachten. Zudem duftet es herrlich nach frischgemahlenen Espressobohnen.
Everyone Who would like to enjoy a tasty cocktail or Mojiito, should go to the Caffe della Pace. In the cafe, Julia Roberts had a drink in the film Eat, Pray, Love too. In one of the small lanes to the west of the Piazza Navona one finds this Caffè in the old style: Marble, mahogany and a piano.  Besides, it delightfully smells of fresh-ground espresso beans.
Via della Pace 3-7
00186 Rom
Frenzi e Frizioni
In einer der vielen kleine Gassen des Viertels Trastevere, findet man diese etwas  ungewöhnliche Bar mit dem  schrägen Namen, der wörtlich übersetzt «Bremsen und Kupplungen» heisst. Vielleicht liegt es daran, dass hier früher  eine Autowerkstatt untergebracht war. Im Freni e Frizioni stimmt einfach alles: die Drinks, die Kunst, die alten Möbel und die Barkeeper. Besonders nett ist ein herrliches Aperitif-Büffet, das zwischen 19 und 22 Uhr auf einem grossen Tisch aufgebaut wird und im Standardpreis der Drinks inbegriffen ist.
In one of the small lanes of the quarter Trastevere, you can find this little  bar with the sloping name which is called literally translated «braking and couplings». Maybe it is due to the fact that here earlier a garage was accommodated. In the Freni e Frizioni everything is simply right: the drinks, the art, the old pieces of furniture and the barkeepers. Especially nice is a marvellous aperitif sideboard which is built up between 19 and 22 o’clock on a big table and is included in the standard price of the drinks.
Via del Politeama 4/6
00153 Rom
Bild

Gelateria Antico dell’Isola Tiberina

Ein kleiner Geheimtipp, um lästiges Anstehen an den meist überfüllten Eisdielen Roms zu vermeiden. Diese eher unscheinbare Gelateria auf der Tiber-Insel ist eine gute und charmante Alternative zu den bekannten Eisdielen in Rom. Hier schmeckt das Eis wirklich wunderbar – vor allem Schokolade – und man kann es in Ruhe auf der Piazza vor der Kirche San Bartolomeo verspeisen.
My special tip for avoiding the nuisance of queues at Rome’s usually overcrowded ice cream parlours. This unassuming gelateria on the Isola Tiberina is an excellent and charming alternative to the cult cafés à la Giolitti. Its ice cream tastes wonderful – especially the chocolate – and you can enjoy it in peace on the piazza outside the Church of St. Bartholomeo.
Isola Tiberina
00186 Rome
Bild
Standard
Citys, Shopping, Tips & Trends, Uncategorized

BARCELONA VINTAGE SHOPPING

In fremden Städten finde ich es immer besonders spannend, die dortigen Vintage-Läden zu erkunden. Es gibt dort oftmals wahre Schätze zu entdecken.  London und Paris sind ja bei den meisten für ihre riesige  Secondhand-Auswahl bekannt.  Aber was ist eigentlich mit Barcelona?!? Bislang dachte man bei Vintage Shopping nicht unbedingt sofort an die spanische Metropole. Falsch gedacht, denn Barcelona bietet unzählige  Geschäfte die in der ganzen Stadt verstreut sind. Es gibt sehr hochwertige Shops mit gepflegten Markenklamotten und eher einfache Retro-Läden, die Street-Wear, Rollschuhe oder stylishe Kleidchen verkaufen.

In foreign towns i  am always excited about  exploring  the local vintage stores there. There are often true treasures to discover. London and Paris are known  most for her gigantic second-hand choice. But what about Barcelona?!? Barcelona does not cross my mind first, when i think at big vintage citiys.  Wrong thought, because Barcelona  offers countless shops in the whole city. There are very high-quality shops with cultivated brand things and rather easy retro stores, the Street-Wear, roller skates or stylishe little clothes sell.

 

 

 

Hier eine kleine Auswahl meiner liebsten Vintageläden in der katalanischen Hauptstadt:

  1. Room verbindet Vintage mit Designermode. Es gibt besondere Accessoires wie Sonnenbrillen, Ballerinas oder verspielten Schmuck. Der Laden hat absoluten Wohnzimmercharakter. Sehr empfehlenswert! Adresse: Carrer dels Flassaders, 31 08003 Barcelona
    Room  connects vintage with designer fashion. There are special accessories like sunglasses, Ballerinas or playful jewellery. The store has absolute sitting room character. Very recommendable!

Bild      Bild

2. La petite Parade ist ein kleiner Shop, der Schmück, Kleidung und Schuhe für Männer und Frauen verkauft. Man muss schon etwas Zeit mitbringen und Glück haben, aber ein paar tolle Schuhe gab es dort . Adresse:  C/ Avinyo, 34 08002 Barcelona

La petite Parade is a small shop, the decorating, clothes and shoes for men and women sells.  You have to bring some time, but the shoes were great.

Bild

3. Pnb steht für „Produit National Brut Vintage store“ und hat zwei Geschäfte in Barcelona. Verkauft wird eine breite Auswahl an Kleidung, Taschen und Rollschuhen.  Adresse: c/ Avinyo 29 08002 Barcelona/c/ Ramelleres 16,20 08001
Pnb stands for „Produit National Brut Vintage store“ and has two shops in Barcelona. The shop offers everything  clothes, pockets and roller skates.

Bild

4. Cucharada liegt etwas versteckt und man muss schon suchen. Hier kann man wirklch fündig werden. Besonder die Auswahl an Taschen ist großartig. Auf dem Blog der Inhaberin kann man sich schonmal etwas umsehen.. Adresse: 15 Carrer de la Riera de Sant Miquel Barcelona
Cucharada is complicated to find but its worth it .You will definetely find something in this shop!  Specially the choice in pockets is wonderful. On the Blog of the owner you can take a sneak peak.

 

Bild

Bild

 

4. Holala Ibiza ist besonders bei den Einheimischen beliebt. Hier gibt es Kimonos, bestickte Hippieblusen und wunderschöne Ledertaschen. Adresse: Plaza de Castilla 208001 Barcelona
Holala Ibiza  is particularly a favourite shop of the locals . The shop offers  colorful kimonos, embroidered hippie blouses and wonderful leather pockets.

Bild

Standard
Citys, Impressionen, Shopping, Yummy Yummy

AARHUS IMPRESSIONS

Bild  Derzeit bin ich für ein paar Tage in  Aarhus; eigentlich um mir vor allem das Spot Festival anzusehen, aber etwas Zeit für Sightseeing bleibt ja immer;) Aarhus ist Dänemarks zweitgrößte Stadt und ich bin zum ersten Mal hier. Die wenige Zeit reicht natürlich nur für einen groben Überblick, aber hier gibt es durchaus einige nette ecken zu entdecken.

Right now i am for a couple of days in AArhus; First Reason is, i am here for the Spot Festival. Of course Sightseeing has to be. Aarhus is the second largest town of Denmark and I am here for the first time . I dont have too much time, but it looks like there are some nice spots do discover.

 

Bild

Bild

Bild

Eat&Drink

Das Café Smagløs ist wahrscheinlich kein Geheimtipp, aber wir sind dort zufällig gelandet und das Essen war wirklich super lecker. Zumindest kann ich das Brunch dort empfehlen;) Es ist zudem eines der ersten Kaffehäuser in ganz Arhus!

Klostertorvet 7, 8000 Århus C, Dänemark
+45 86 13 51 33

Montags-Mitwoch: 9:00-23:00
Donnerstag: 09:00-24:00
Freitag/Samstag: 09:30-03:00
Sonntags: 09:30-23:00

Bild

 

Der Vintage Shop So ein Ding ist ein absolutes Paradies für alle Fans der 50er und 60er Jahre.Hier gibt es eine Menge Accessoires und tolle Klamotten(die Klleider sind super).Nicht wirklich günstig, aber Dänemark gehört ja sowieso nicht zu den günstigsten Orten auf dieser Welt;)

 

If you are a real retro-vintage lover, you will fall in love with So Ein Ding. Definetely! A number of ’50 and ’60 shoes, accessories and garments will definitely fit in your style. A worth-visiting and inspiring vintage shop in Aarhus offers old-style clothing which can be mixed with the modern garments pretty well. You will definetely find some interesting, unique and rare-to-find clothing and accessoires. Its not that cheap, but Denmark is unfortunetely not the cheapest place on earth:)

Address: Nørre Allé 17, Aarhus

 

Standard
Citys, Go Vegan, Impressionen, Tips & Trends

POTSDAM IN ONE DAY

Start The Day With Breakfast

9:00

Frühstück muss sein!!! Danach kann man sich gestärkt in das Sightseeing-Programm stürzen. Im Bagels & Coffee hat man die Wahl zwischen süß, z.B. mit Zimt, Rosinen und Frischkäse, und herzhaft, wie das French mit rohem Schinken und Camembert. Das Ganze dann am Besten auf einem der  Barhocker essen und an der langen Fensterfront Platz nehmen: perfekt, um sich den  Trubel auf der Einkaufsmeile anzusehen.

 

Breakfast is a MUST!!!  After that, you can start your with your sightseeing programme. Bagels & Coffeeoffers you everything from  sweet,  with cinnamon, raisins and cream cheese, and decently,  with raw ham and Camembert.  Crab yourself  a chair and take a seat at the  long window front: perfectly to have a look at the bustle on the shopping mile.

 

 

Bagels & Coffee /Friedrich-Ebert-Str. 92 in Potsdam

bagelsandcoffee

10:00

Weiter geht es mit einem Rundgang durch das Hölländische Viertel. es liegt quasi direkt  neben dem ehemaligen Französischen Viertel. 134 rote Holländerhäuser in 4 Karrees wurden vom Architekten Jan Bouman ab 1732 im Auftrage des Soldatenkönigs in Potsdam gebaut.  Ursprünglich war geplant, die Häuser nur an Holländer zu vergeben, was aber an der geringen Zahl der Einwanderer scheiterte.  Bis in die 1970er hinein verfiel das Ensemble, dann wurde aber durch Beschluss des Stadtrates mit der Rekonstruktion begonnen, was sich im Prinzip bis heute hinzieht, aber nach der Wende durch Privatmittel wesentlich beschleunigt wurde. Heute findet man hier viele Cafés, und Kneipen. Auch Fans von Antiquitäten werden im Holländischen Viertel voll auf ihre Kosten kommen.  Zur Weihnachtszeit gibt es hier den schönsten Weihnachtsmarkt.

 

Further it goes with a walk through the Dutch Quarter. You can find it it  directly beside the former French Quarter. 134 red Dutchman’s houses in 4 squares were built by the architect Jan Bouman from 1732 by order of the soldier’s king in Potsdam. Originally it was planned to award the houses only to Dutchman what failed, however, because of the low number of the immigrants. Then till the 1970th the ensemble went to ruin, was begun, however, by decision of the town council with the reconstruction what stretches, in principle, till this day, but after the turn was substantially accelerated by private means. These days, you can  find many cafés,and bars.  Also fans of antiques will come in the Dutch quarter completely at her expense. The Christmas Market is also every year a huge event.

 

 

Bild

Veggie Dinner

12:00

Macht sich langsam der Magen bemerkbar?  Dann ab ins Cafe Kieselstein. Täglich gibt es hier frische Suppen und Gerichte, die immer 100% BIO und vegetarisch sind.Zudem regionale Küche, die durch internationale Rezepte bereichert wird.

Does the stomach become slowly apparent? Then you should visit  the cafe Kieselstein. They serve you every day fresh soups and courts who always 100% of BIOLOGY and VEGAN. Besides, the regional kitchen which is enriched by international recipes.

 

 

Hegelallee 23, 14467, Potsdam

Schloss und Park Sanssouci

14:00

Ein Ausflug in den Park Sanssouci lohnt sich eigentlich immer. Neben der wunderschönen Gartenanlage lockt auch ein kultureller Besuch in den Schlössern die in einem sehr guten Zustand sind. An einem Tag schafft man jedoch nicht den ganzen Park deswegen sollte man sich vor Reiseantritt die Höhepunkte planen.

 

PS: Der Besuch von Schloss Sanssouci ist an feste Einlasszeiten gebunden. Karten sind ab 10:00 Uhr für den jeweiligen Tag an der Schlosskasse erhältlich. Da die Anzahl der Eintrittskarten pro Tag begrenzt ist, ist es empfehlenswert, sich frühzeitig das Ticket zu sichern.

 

An excursion to the park Sanssouci is always worthwhile. Beside the wonderful garden a cultural visit through the castle is always a great cultural experience. Nevertheless, on one day one does not create the whole park so you should pick some high points at the  beginning.

 

PS: The visit of castle Sanssouci is bound to firm admittance times. Tickets are available from 10:00 o’clock for the respective day in the castle . Because the number of the tickets per day is limited, it is recommendable to protect the ticket to itself early.

 

 

 

Bild

 

Smoke on the Water….

17:00

 

Potsdam ist ja eingebettet in eine wahrlich ungewöhnlich Natur- und Wasserlandschaf. Und genau auf diesem Wege lässt sich die Stadt auch besonders gut erkunden; nämlich vom Wasser aus .

Die Touren auf Potsdams Gewässern sind Sightseeing pur. Viele Schlösser und weitere Sehenswürdigkeiten liegen unmittelbar am Ufer der Havel.

Die Potsdam-Brandenburger Havelseen sind eines der schönsten Wassersportreviere Deutschlands. Wer sein eigenes Boot nicht dabei hat, muss auf die Wasserperspektive nicht verzichten. Marinas und Bootsverleihe gibt es hier genügend.

Potsdam is embedded in a really unusually nature and waterlandscape. And exactly on this way you can explore the town at its best; on the water.

The tours on waters of are pure sightseeing. Many castles and other places of interest lie immediately on the shore Havel.

The Potsdam Brandenburgers Havel’s lakes are one of the nicest water sport districts of Germany. Who does not have his own boat, besides, must not renounce the water perspective. There are several Marinas and boat rentals.

 

 

Chill Out

19:00

Nicht nur Verliebte treffen sich  am frühen Abend auf dem Pfingstberg. Die traumhafte Kulisse mit Belvedere und Pomonatempel ist ein Highlight für Romantikfans. Einfach im Gras liegen und den Blick auf Potsdam genießen. In regelmäßigen Abständen kann man hier auch  kostenlosen Konzerten und Lesungen lauschen. 

 

Not only lovers meet early in the evening on the Whitsun mountain. The dreamlike scenery with Belvedere and Pomonatempel is a highlight for romanticism fans. just lie in the grass  and enjoy the awesome view  at Potsdam. On a regular base you can  also listen  to free concerts and readings.

 

An der B2 in Richtung Spandau /Nedlitzer Straße

Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam

 

Eat History

20:00

Den Abend sollte man nun bei einem leckeren Essen ausklingen lassen. Also ab ins Walhalla. Bis in die 1930er Jahre gaben sich hier Stars wie Chaplin oder Caruso im Varieté Walhalla die Klinke in die Hand. Mittlerweile  kann hier jeder speisen und Köstlichkeiten wie Karotten-Orangensuppe mit Chili, Bourbon Vanille und diverse andere Leckereien genießen.  Zudem  gibt es hier regelmäßig Livemusik.

 

Every one should let the evening end with tasty food. So lets go to the Walhalla.  Till the early thirty`s  stars like Chaplin or Caruso are regulare guest in the vaudeville theatre Walhalla . Thes days everybody can dine and enjoy lusciousness like carrots-orange soup with chilli, bourbon vanilla and various other delicacies. There is also nice  live music.

 

 

Dortustr. 5 in Potsdam

walhalla

 

 

 

Bild

 

Standard
Citys, The Best Things In Life Are Free, Tips & Trends, Uncategorized

HAMBURG KOSTENLOS

Bild

Ich liebe ja Hamburg sehr und halte mich dort auch regelmäßig auf. Der typisch nordische Charme gefällt mir einfach ungemein. Zudem liebe ich Städe die am Wasser sind. Man wird irgendwie automatisch immer ruhiger. So geht es zumindest mir….

Und sogar im teuren Hamburg ist es möglich, kostengünstig Spass zu haben. Hier nun meine Lieblingstipps:

1. Umsonstläden
Umsonstläden sind ein Projekt zur gegenseitigen Hilfe, in denen Menschen nützliche Dinge abgeben, mitnehmen oder tauschen können, ohne dabei Geld zu bezahlen. In Hamburg gibt es drei solcher Läden:

Umsonstladen Altona/Stresemannstraße 150

Umsonstladen Nobleestraße/Nobleestraße 13a

Umsonstladen Haakestraße/Haakestraße 22

Für mich als Bücherfreak ist das jedesmal ein Paradies;)

 

2. KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Am Ort des ehemaligen Konzentrationslagers erinnert die KZ-Gedenkstätte Neuengamme an mehr als 100 000 Menschen, die dort während des Zweiten Weltkriegs inhaftiert waren. Neuengamme war das größte KZ in Nordwestdeutschland. Die heutige Gedenkstätte umfasst annähernd das gesamte rund 50 Hektar große ehemalige KZ-Gelände sowie 15 Lagergebäude. Drei Rundwege führen über das Gelände, auf dem unter anderem die Grundflächen der einstigen Holzbaracken markiert sind. Zahlreiche Ausstellungen zur Lager-SS, der Inhaftierung und zur Mobilisierung für die Kriegswirtschaft erinnern an das dunkle Kapitel der Zeitgeschichte.

Jean-Dolidier-Weg 75, KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 21039 Hamburg

 

3. Tropenhaus
Ein Besuch des Tropenhauses im Planten un Bloomen ist ein Fest für alle Sinne. Es duftet nach Blüten und Erde, Wasser plätschert und es gibt Schildkröten, exotische Blumen, Bäume und Kakteen zu bestaunen.

4. Kostenlose DESY- Führung
Im Stadtteil Hamburg-Bahrenfeld liegt das größte Forschungszentrum der Stadt. Hier kann man erleben, wie dort mit modernsten Instrumenten und Methoden die Geheimnisse der Materie ergründet werden. Jeden ersten Samstag im Monat finden kostenlose Besichtigungen für Besucher ab 16 Jahren statt. Die Führung dauert ungefähr drei Stunden.

Notkestraße 85, 22607 Hamburg

Bild

I really love Hamburg City and i am there  on a regular basis. The typical Nordic charm is so loveable;). I also love Citys next to the water. For some reasons, it always brings me down…

And even in expensive Hamburg it is possible to  have fun for free.   Here are some of my  my favorite tips:

1. For Free Shops

I know three shops where people bring there stuff. You can swap things or get it for free. Most of my books i got from these shops.

2. KZ-Gedenkstätte Neuengamme

At the site of the former concentration camp of the Neuengamme Concentration Camp Memorial commemorates more than 100 000 people who were detained there during the Second World War. Neuengamme was the largest concentration camp in northwest Germany. Today’s memorial comprises nearly the entire 50-acre former concentration camp site and 15 storage building. Three trails lead through the grounds on which, among others, the bases of the former wooden barracks are marked. There are also several exhibitions .

3. A visit to the tropical house in the planet un Bloomen is a great experience for all your senses. It smells of flowers and earth, splashing water, and there are turtles and exotic flowers you can enjoy.

Bild

Standard
Citys, Uncategorized

HERRENHÄUSER GÄRTEN IN HANNOVER

Die Herrenhäuser Gärten in Hannover sind ganz bestimmt mit das schönste, was die niedersächsische Stadt zu bieten hat. Jeder Besucher mit etwas Zeit, sollte die Zeit finden, wenigsten einen dieser Gärten oder einen Teil zu besichtigen.

Die Herrenhäuser Gärten bestehen aus vier verschiedenen Gärten. In dem kleinen Welfengarten ist die Universität in dem alten Welfenschloss untergebracht, deshalb sind hier häufig auch Studenten anzutreffen. Der Eintritt zu dieser großzügigen und mit Bäumen bewachsenen Parkanlage ist frei. Über Fußgänger/Fahrradwege verbindet der Georgengarten die Nordstadt mit Linden.
Sehr schön mit Blumenbeeten, Springbrunnen, Labyrinth und einer von Niki de Saint Phalle gestalteten Grotte angelegt ist der Große Garten. Zur Hauptsaison im Sommer kostet der Besuch dort Eintritt, abends werden einige Bereiche des Gartens ganz wunderschön illuminiert.

 

Bild

 

The mansions gardens in Hannover are definite  the nicest spots in the  Lower Saxony Area. Every visitor with some time, should  visit one of these gardens or at  least a part of it.

The mansion gardens are acctually four different gardens. In the small Guelph’s garden the university is accommodated in the old Guelph’s castle, therefore, students are also to be found here often. The entry to these generous and with trees covered park is free. About the pedestrians / cycle paths the Georgengarten  connects the north town  with Linden.
Very nicely with flowerbeds, fountain, labyrinth and a grotto formed by Niki de Saint Phalle is put on the big garden. In the main season  you have to pay  5 Euros but  in the evening some areas of the garden are illuminated quite wonderfully.

 

 

Herrenhausen-1

 

 

 

 

 

 

 

Standard
Berlin, Citys, Uncategorized

 

Wie schon im letzten Jahr war der riesige Olympus OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND in den Berliner Opernwerkstätten ein sehenswertes Spektakel für alle, die sich entweder für Kunst oder Fotografie interessieren. Und deshalb wird das Event vom 10.4. bis 25.5.2014 in Runde Zwei gehen!

Die 7000 m² der Opernwerkstätten werden wieder vollgestopft mit faszinierenden Installationen, die mit dem Raum spielen, Wirklichkeiten auflösen und Dimensionen verschieben. Die Besucher sind eingeladen, wie wild zu fotografieren und sich selbst in diesen Arbeiten fotografisch zu inszenieren. Der Eintritt ist frei und die neue Systemkamera OM-D E-M10 kann vor Ort kostenlos ausgeliehen und ausprobiert werden. Außerdem wird es regelmäßig Diskussionen, Vorträge, Workshops & Livepaintings geben.

 

PHOTOGRAPHY PLAYGROUND BERLIN

Kurzmitteilung