Berlin

Europäischer Monat der Fotografie Berlin

Unschwer zu bemerken, befinden wir uns ja auf dem besten Weg in die kalte Jahreszeit. Und gerade in dieser ruhigen Herbstzeit kann man mal endlich wieder etwas zur Ruhe kommen und sich den schöngeistigen Dingen widmen. So geht es mir zumindest und so pflege ich auch seit Jahren diese Rituale….Im Herbst ist für mich immer die Zeit der Museumsbesuche. Und bis Ende November  läuft in Berlin die Ausstellung „Europäischer Monat der Fotografie“. Eigentlich ist es eher ein Fotofestival. Seit 2004 findet es alle zwei Jahre in Berlin statt und präsentiert zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen zu historischer und zeitgenössischer Fotografie. Das diesjährige Thema lautet „Umbrüche und Utopien. Das andere Europa“ Das Ergebnis: 500 Künstler präsentieren 250 Veranstatungen an 125 verschienden Orten in Berlin und Potsdam.

Diverse Workshops, Vorträge, Filme und Buchvorstellungen begleiten die einzelnen Ausstellungen. Künstlergespräche decken die Beweggründe der fotografischen Reisen durch das Europa von damals und heute auf. Neu ist, neben dem Tag der offenen Labore, die Reihe 30 Tage – 30 Orte , die an jedem Tag des Fotomonats zu einer Veranstaltung an jeweils einem anderen Festivalort einlädt. Zudem ist bei einigen Veranstaltungen der Eintritt frei!

Website: http://www.mdf-berlin.de

Easily to notice, we are on the best way into the cold season. And straight in this calm autumn time you can finally focus yourself to cultural and other beautifulmental things. At least, i am doing it this way…. Autumn is the perfect season to visit the museum and just take some time to calm down. And from now til the end of November you can visit in Berlin the exhibition European month of the photography. Actually it is rather a photo festival. Since 2004 it takes place every two years in Berlin and presents numerous exhibitions and events to historical and contemporary photography. The topic of this year reads radical changes and utopias. Other Europe the result: 500 artists, 250 Events in more than 125 different places in Berlin and Potsdam.
Various workshops, lectures, films and book conceptions accompany the individual exhibitions. Artist discussions uncover the motives of the photographic travels by Europe from at that time and today. , Apart from the day of the open laboratories, the row is new 30 days 30 places, which inload on each day of the photo month to an event in each case another festival place. Besides the entrance is free for some events!

Advertisements
Standard
Berlin, Yummy Yummy

SUCH A PERFECT DAY…

Manchmal sind ja die kleinen Auszeiten in der eigenen Umgebung, oftmals die schönsten…

Ich habe ja gerade im Rahmen der Groupon Mein Sommer Aktion die Möglichkeit, diverse Restaurants und Events zu genießen.

Letzte Woche hatte ich Besuch von meinen Eltern und den Tag haben wir erstmal mit einem leckeren Brunch im Cafe Hofperle in Berlin-Neukölln gestartet. Es liegt direkt in der Karl-Marx Straße 131. Aber vom Straßenlärm bekommt man recht wenig mit;) Die Speisekarte punktet durch nette Namen aus Oper und Kunst für die Gerichte. Schnell findet jeder was für seinen Geschmack. Eilig sollte man es wirklich nicht haben, aber unangemessen war die Wartezeit noch nicht. Der Schokobrunnen hat es mir natürlich besonders angetan. Da sich das Cafe direkt unter der Neuköllner Oper befindet, liegt es nahe, dass hier auch regelmäßig diverse Kunst-und Kulturveranstaltungen stattfinden. Alles in allem ein wirklich schnuckeliges Plätzchen um zu einem guten Preis ein großes und leckeres Frühstück zu bekommen.

cafe-hofperle-berlin_

Weiter ging es dann mit einem Klassiker: eine Schiffstour auf der Spree. Aber mal Ernsthaft, dass ist wirklich nicht nur etwas für Touristen! In regelmäßigen Abständen mache ich immer mal wieder eine Tour. Zudem gibt es auch eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Routen. Vom Wasser sieht die Stadt einfach immer noch mal anders aus. Und man kann ganz wunderbar abschalten. Ich bin ein absoluter Fan von Bootstouren;)

Ich habe mich für die Brückenfahrt entschieden, denn sie ist die mit dem Schiff  längste Schiffstour durch die Berliner Innenstadt. 23 Kilometer Wasserwege auf Spree und Landwehrkanal werden in angenehm langen 3,5 Stunden gemütlich an Deck eines Schiffes zurückgelegt- bei schönem Wetter eine wunderbare Möglichkeit, Sightseeing und Sonnenbaden zu verbinden. Die Brückenfahrt führt in einem großen Kreis durch Charlottenburg, Moabit, Mitte, Friedrichshain und Kreuzberg vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ich kann diese Tour wirklich nur jedem ans Herz legen.

brückenfahrt

Standard
Berlin, Sweet Dreams

Going Camping

Übernachten im Hausboot oder in der Gruft – in Berlin gibt es viele skurrile Übernachtungsmöglichkeiten. Wieso also nicht mal mitten in der Stadt campen?

Beim Indoor-Camping im Herzen von Berlin-Neukölln, umgeht man ganz einfach den unbequemen Schlafplatz. Und kleine, krabbelnde Tiere, die sich nachts ins Zelt schleichen gibt es hier auch nicht.

In Berlin campt man nicht mehr im Grünen, sondern im Grauen. In der Produktionshalle einer ehemaligen Staubsauger-Fabrik wurde ein Indoor-Campingplatz eingerichtet. Das klingt nicht gerade prickelnd, aber hey: Wir reden von Berlin. Wohnwagen und Holzhütten mit deutschem Schrebergarten-Retro-Chic. Industrialfeeling statt Feinripp, Betondecke statt blauem Himmel – die deutsche Hauptstadt hat ihre ganz eigene Interpretation des Lebens. Wohnwagen und Hütten gibt es ab 40 Euro die Nacht. Und für all diejenigen, denen das zu „hostelig“ ist, gibt es auch eine Lösung: 12 individuelle Hotelzimmer mit all dem Luxus, den man im Hostel nicht bekommt, nämlich Privatsphäre und einem eigenen Bad.

Adresse:

HÜTTENPALAST
Hobrechtstrasse 65/66
12047 Berlin – Neukölln

 

camping7

camping5

camping2

 

The Hüttenpalast is a treasure trove of retro-theme happiness in the middle of Berlin-Neukölln. With your fun accommodation actually inside this former vacuum-cleaner factory, guests can choose the back to nature pleasure of cozy caravans, designer bedrooms or wild wooden cabins. Even better, this accommodation is in Central Berlin, with the amenities of a modern building, including guaranteed warmth spring, summer, autumn and winter. For those, who wants a bit more privacy: there are 12 normal rooms with a own bathroom.

 

 

camping6

camping0

 

camping4

Standard
Berlin, Yummy Yummy

GIMME A BEER….

Besonders im Sommer spielt sich ja (fast) das ganze Leben draußen ab. Man versucht irgendwie jede Sekunde im Freien zu verbringen um die verbrauchte Energie vom Winter wieder aufzutanken. Und irgendwie fühlt sich im Sommer auch alles intensiver an. Alles riecht so wunderbar. Alles fühlt sich irgendwie leichter an.

Und gerade im Sommer gehört ein Besuch im Biergarten dazu. Meine zwei Liebsten möchte ich euch an dieser Stelle verraten:

Especially in summer (almost) the whole life happens outdoors. Everybody tries to spend  every second outside to fill up the lost energy from the past  the winter. And for some reasons everything also feels more intensive during the summer. Everything smells so wonderfully. Everything feels lighter anyhow.

And just in summer a visit belongs to it in the beer garden. I would like to show you my two favourite places at this point:

 

 

Café am Neuen See

 
Ehrlich gesagt, verschlägt es mich nicht so oft nach in West-Berlin.Im Sommer allerdings, bin ich dort des öfteren anzutreffen, denn das Café am Neuen See hat noch immer den schönsten Biergarten in ganz Berlins. Die Bedienung ist, weil fern ab von der Szene, angenehm unhip und der Blick auf den See mit den wehenden Glühlampen kaum zu überbieten. Es gibt bayrische und italienische Spezialitäten und einen See, der die romantischste Bootsfahrt der Stadt ermöglicht. Dafür nehme ich den langen  Weg gen Westen gerne in Kauf.

To be honest, i am not quiet often in Berlin – West.During the summer, however,i`ll be there quite often, because the Cafe am Neuen See  still has the nicest beer garden in the whole City .The service is pretty normal and you wont find much „Hipsters“ there, which gives the whole place such a good an normal vibe.The view at the lake with the blowing electric lights is just fantastic. There are Bavarian and Italian specialities and a lake which allows the most romantic boat trip of the town. For me the best reason to go to West Berlin every now and then.

 

Cafe am Neuen See

Lichtensteinallee/10787 Berlin

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

 

 

Brachvogel
Wegen der kulinarischen Spezialitäten geht man wohl eher nicht in den Brachvogel. Das Essen hier ist eher durchwachsen.Dafür entschädigt die sehr schön gelegene Location direkt am Carl Herz Ufer mit Platz für ca. 350 Menschen. Das es hier durchaus mal etwas enger werden kann, ist besonders  bei gutem Wetter nicht zu verhindern. Man kann aber auch für größere Gruppen reservieren und ein paar Runden auf der eigenen Minigolfbahn drehen. Der Service ist immer sehr nett und zudem recht schnell mit den Getränken. Ein Spielplatz ist ebenfalls vorhanden. Wer sein Kaltgetränk im Sommer also am liebsten in Wassernähe zu sich nimmt, ist im  Brachvogel bestens aufgehoben.

 

The tasty food is probalbly not the first reason, why you should go to the Brachvogel. But the extremely nice Location is definetely the biggest reason.Directly at the Carl Herz Ufer with place for approx. 350 people you can sit and have a cold drink. You  can also book a table for bigger groups and turn a few rounds on the own mini-golf road. The service is always very nice and and fast. A playground also exists. Everyone who likes to have a  cold drink beside the water, should go to the Brachvogel.
Carl-Herz-Ufer 34 (an der Brachvogelstraße)
10961 Berlin

 

brachvogel                brachvogel2

Standard
Berlin, Go Vegan, Yummy Yummy

TILL THE COWS COME HOME- A NEW VEGGIE SPOT IN BERLIN

Inmitten Berlins größtem Hipster-Spot, der Schönhauser Allee, hat sich ein ungewöhnliches Veggie Restaurant plaziert. Das Till The Cows Come Home befindet sich in einem ausrangierten Fracht-Container. Innen hat man einen super Blick auf das Treiben auf der Straße. Aber auch die schönen Holzbänke laden bei sonnigem Wettter ein Platz zu nehmen.

Im TTCCH kann man wunderbar frühstücken, aber auch zu Mittag-oder Abend essen. Auf der Karte stehen frische Säfte und Smoothies. Alles wird hier frisch zubereitet und gerne auch als Take-Away angeboten.

 

 

till_the_cows_come_home_restaurant_berlin_04

 

Till The Cows Come Home is a Vegetarian Slow Food restaurant located in Berlin-Mitte, in a redesigned shipping container.

On the menu you will find fresh juices, smoothies and „free radical shots“- ginger, lemon or mint extracts against free radicals served in a flask. The smoothie „Max Mon Amour“ (inspired by the film with  Charlotte Rampling ) combines banana, lemon, Bourbon vanilla, cardamom and ginger. There are salads, home-made desserts, sandwiches with rustic bread from the Sironi bakery and green teas. All home-cooked and also available as take away – in sustainably produced packaging.

Serving breakfast, lunch and dinner, international specialties from ayurvedic to koscher, from macrobiotic to Mediterranean – the products are mostly sourced from regional, sustainable and biological farming.

The credo of TTCCH is: Healthy food has to taste good to make you happy.

Adresse: Schönhauser Allee 9/Berlin

Mo – Mi: 08:30 – 20:00
Do – Fr: 08:30 – 22:00
Sa – So: 10:00 – 18:00
till the cows1
Standard
Berlin, Yummy Yummy

FRÄULEIN BURGER IN BERLIN

Nahe dem Koppenplatz in Berlin-Mitte gibt es seit einiger Zeit einen ganz besonderen Burgerladen. Hier wird wirklich alles hausgemacht zubereitet mit Zutaten aus der Region. Die Verpackungen sind aus recyceltem Papier und selbst der Strom für den Laden ist Öko. Selbstverständlich sind künstliche Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker tabu. Zudem gibt es auch vegetarische und sogar vegane Burger. Und ganz nebenbei ist der Burgerladen wunderschön und mit viel Liebe im 50er Jahre Stil eingerichtet. Wer also Fast Food liebt, aber dennoch auf Nachhaltigkeit Wert legt ist im Fräulein Burger bestens aufgehoben.

 

Close to  Koppenplatz  in Berlin-Mitte you will find a quite special Burgerladen. Almost everything is prepared really home-made with products and ingredients from local stores around the corner. The packaging is also recycled paper and even the electricity is Green. Of course  you wont find any artificial additives inside the Burgers . Besides, there are also some vegetarian and vegan Burger.  And by the way, the restaurant is  furnished with  lots of love in the 50s  style. Everybody who loves Fast Food, but still wants some sustainability , should really take a jump into the Fräulein Burger.

 

 

 

 

Fräulein Burger
Koppenplatz 1
10115 Berlin
mail: mail@fraeuleinburger.de
tel: 030 467 20 908
Öffnungszeiten:
Di-So 12-22

 

 

 

burger2     burger1

burger

Standard
Berlin, Shopping, Uncategorized

MIKI BANANA-SECOND HAND SHOPPING BERLIN

Second Hand Shops gibt es in Berlin eine Menge, jedoch gibt es nicht überall auch tolle Unikate zu finden. Und von schnäppchen kann bei einige Läden nun auch überhaupt keine Rede sein….. Miki Banana ist wahrscheinlich einer der großartigsten Second Hand Shops in der Stadt. Mitten in Wedding liegt dieser liebevoll dekorierte Laden. Bananen spielen in der Dekoratione auch eine Rolle….

Der Fokus der Klamotten liegt sehr auf den 80er und 90er Jahren. Eine Menge Oversize Jacken/Pullover und viele graphische Muster. Aber auch die Auswahl an Schuhen und Accessoires ist nicht zu verachten. Die Preise sind hier überaus fair. Und in solch einer charmanten Atmosphäre, macht Shopping gleich doppelt so viel Spaß;)

Bild

Bild

 

 

With all the vintage buzz going on Mitte, Prenzlauer Berg and Neukölln you probably haven’t come across one particularily amazing second hand shop in Wedding. Miki Banana is probably by far the most fun one of them all as the owners have put a lot of love to details and decoration into their big shop. As the name suggests there are a lot of bananas.

The selection of clothes, shoes and accessories is pretty much focused on 80s and 90s with all the catchy it-pieces of the contemporary vintage-loving hipster, such as bold graphic print shirts, oversized jackets and Bill Cosby’s pullovers. The variety is quite big as the store has a huge stock and prices are quite fair, especially compared to most of the shops in the other districts. If you haven’t checked this place out, you should make sure to do so, you will love it. My favorite part of the shop is it’s sense of humor that makes shopping there an extra fun experience.

Bild

Bild

Adresse: Brunnenstraße 64,13355 Berlin

Standard
Berlin, Tips & Trends, Uncategorized, Yummy Yummy

SUGAFARI

Mitten im Gleimkiez etwas abseits der touristischen Schöhauser Allee, befindet sich ein echtes Paradies für Fans von  ungewöhnlichen Süßigkeiten. Ein kleiner Laden gefüllt mit einer bunten Mischung von Süßigkeiten aus aller Welt. Dekoriert mit alten Reisekoffern und selbst gebastelten Pappschildern versprüht das kleine Geschäft eine Menge Charme und Liebe für die zuckersüße Welt. Hier treffen asiatische Fruchtgummis auf amerikanische Schokoriegel mit Erdnussbutter oder Karamell. Angefangen hat alles auf dem Flohmarkt im Mauerpark. Hier wurden dem Besitzer Alexis  die Süßigkeiten praktisch aus den Händen gerissen. Das Feedback war so enorm positiv, dass der Schritt zum eigenen kleinen Laden für ihn die logische Weiterführung war. Ein Besuch in dem „süßen“ Laden lohnt sich in jedem Fall, zudem lassen sich die exotischen Köstlichkeiten auch einfach und bequem online bestellen.

Bild

Bild

Right in the middle of the Gleimkiez , you can find a  real candy paradise . A space as brightly as the mixture of sweets from all over the world. Fitted out with old suitcases and even tinkered signs the small business sprays a lot of charm and love for the  sweet  sugar world. Here Asian fruit rubber on American chocolate bars with peanut butter or caramel hits. Everything has started on the flea market in Prenzlauer Berg.The sweets were torn from the owner Alexis just to from the hands. The resonance was so positive that the step was unavoidable to his own small store. Beside a worthwhile visit in him, in the most true sense of the word „sweet“ store, the exotic lusciousness can be also ordered simply comfortably online.

Sugafari
Kopenhagener Straße 69
10437 Berlin
tel: 030 95609713
Öffnungszeiten:
Di-Fr 15-19.30
Sa 11-16
So und Mo ist Ruhetag

Standard
Berlin, Go Vegan, Uncategorized, Yummy Yummy

CAFE ROSENDUFT(BERLIN)

Etwas versteckt und direkt hinter dem S-Bahnhof Lichterfelde Ost , befindet sich diese kleine Oase. Im Cafe Rosenduft  werden zu 100 Prozent biologische und vegetarische Zutaten verwendet. Neben einer wirklich großen und vielseitigen Auswahl leckerer Kuchen und Torten – zum Beispiel Birne-Walnuss oder Schoko-Beere – gibt es auch etwas deftigere Speisen wie Rote-Linsen-Suppe oder vegetarische Pizza Mista. Beim täglichen wechselnden Mittagstisch werden Leckereien wie Spinat-Tarte oder verschiedene Salate zum Spezialpreis angeboten. Darüber hinaus kann man im Café Rosenduft  täglich ein üppiges Frühstück mit veganen Dinkelcroissants/veganen Dinkelvollkornbrötchen  genießen. Dazu bietet das Cafe auch verschiedene  Eissorten wie Sanddorn, Nougat-Ziegenmilch oder Soja-Kokos an.Ganz zu schweigen von den leckeren frisch gepressten Biosmoothies und Biosäften. Bei tollem Wetter kann man das Ganze dann auch im Außenbereich genießen.

Adresse: Jungfernstieg 4b, 12207 Berlin

Öffnungszeiten:

Sonntag
10:00 – 20:00 Uhr

Montag Geschlossen

Dienstag – Samstag
10:00 – 20:00 Uhr

 

Bild

Bild

 

A bit hidden  and directly behind the city railroad station light field east, you can find this small Cafe. The Cafe Rosenduft  itselfs uses  only 100% biological and vegetarian ingredients. Beside a really big and many-sided choice of tasty cakes and cookies – for example, pear walnut or chocolate berry – there are also a little more substantial dine like red lens soup or vegetarian pizza Mista. The dinner tables are changing every day Some lusciousness  are offered like Spinat-Tarte or different salads for a  small prize. In addition, you  can enjoy in the Café Rosenduft  a daily luxuriant breakfast with vegan spelt croissants / vegan spelt wholemeal bread roll. The cafe also offers different  kinds of ice cream like sandy thorn, nougat milk or soy coconut palm offers to it. And dont forget to try the tasty freshly pressed Biosmoothies . If the waether is fine, you can sit outside and enjoy your dinner.

Standard

Bild

Bild

Bild

Bild

spreewald1                    spreewald2

 

 

 

Berlin, Impressionen

SPREEPARK BERLIN

Bild